Wir beraten Sie gerne: 01777754006
günstige Versandkosten!
schnelle Lieferung!

Weihnachtsbäume-düngen

Grundlage jeder Weihnachtsbaumdüngung sollte eine Ermittlung der vorhandenen Nahrstoffe sein.
Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Bodenuntersuchung mittels Bodenprobe

bestimmt den Nähstoffgehalt des Bodens und den PH Wert

2. Nadeluntersuchung

bestimmt den Nährstoffmangel der Nadeln von verschiedenen Jahrgängen

folgender Mangel an Nährstoffe kann auftreten:

  • Stickstoff
  • Kaliummangel
  • Magnesium
  • Spurenelemente Eisen Kupfer Zink

Zeitpunkt der Düngung

  • Nordmanntanne, alle Tannearten: 1. Gabe: Anfang April((20 Tage vor Austrieb) 2. Gabe: Juli- August
  • Blaufichte, Rotfichte, Sitkafichte: 1. Gabe: Mitte Marz-Anfang April(20 Tage vor Austrieb) 2. Gabe: Juli

Manchmal macht es Sinn etwas früher zu Düngen um den Niederschlag auszunutzen. Es können mehrere Wochen keine Niederschläge fallen, dann nutzt der beste Düngetermin nichts. Es besteht die Möglichkeit auch im September-Oktober noch zu Düngen. Do haben uns einzelne Kunden berichtet das die Nadeln der Nordmanntanne sonst wieder heller werden.

Düngemittel

(der nachfolgend genannten Dünger ist nur ein Auszug, also nicht vollständig)

  • Patenkali,auch genannt Kalimagnesia, Kalium + Magnesium im Verhältniss 3:1
  • reines Magnesim in MgO form also wasserlöslich
  • Nitrophoska
  • Volldünger NPK + MG
  • compo Dünger
  • Entec, Volldünger als Kompaktdunger der Entectechnologie
  • Bittersalz, reines Magnesium, kann auch Flüssig als Blattdüngung verabreicht werden
  • Flüssigdünger
  • Chelate
  • flüssige Chelate für Eisen, Kupfer, Zink
  • reines Stickstoff, als Flüssigdüner ab August einsetzbar
  • Kalk, bei Böden mit zu niedrigen PH Wert, dadurch wird der PH Wert erhöht
  • Schwefel dient zu Verringerung des PH Werts, ist mit großen Aufwand und Kosten verbunden

Düngemittel die Chloridhaltige Verbindungen enthalten sind nicht geeignet wie z.B. Kornkali
Alle unsere Kunden stehen wir gerne mit Rat zu Seite, bei Frage rufen sie uns einfache an.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zuletzt angesehen