Speierling Sorbus domestica im Topf 50-80 cm

Speierling Sorbus domestica im Topf 50-80 cm
2,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Pflanzengröße:

  • SW10306
  • 0.33 kg
Elsbeere Pflanzen Sorbus domestica im Topf für den Wald und Einzelstand Baum des Jahres 1993... mehr
Produktinformationen "Speierling Sorbus domestica im Topf 50-80 cm"

Elsbeere Pflanzen Sorbus domestica im Topf für den Wald und Einzelstand

Baum des Jahres 1993 in Deutschland sehr selten

  • winterhart
  • für Einzelstand oder auch als Solitär gedacht
  • 40-60cm im Topf gewachsen bitte oben wählen:
  • 1 Trieb mehrfach verschult
  • sicher verpackt gegen Austrocknung

Resistent gegen die Trockenheit

Der Speierling verträgt sich nämlich nicht nur gut mit jener, sondern bevorzugt diese sogar! Das sorgt dafür, dass er auch langen Dürren ohne Probleme standhält und somit perfekt für die momentanen Klimabedingungen ist. Vor Allem da das Gehölz viel Sonne benötigt.

Einzelheiten über den Speierling Baum

  • Blütezeit: Mai bis Juni
  • Früchte: Apfelfrüchte September bis Oktober 2-4cm lang und dick
  • Laub: Fieserblätter  grün, Sommergrün, im Herst rölich
  • kann bis 400 Jahre alt und im Bestand bis 30 Meter hoch werden
  • seltene Baumart mit druchmesser von bis zu 100cm möglich
  • auch genannt: Sperberbaum, Sperbelbaum, Sporapfel, Spierapfel, Spreigel

Das härteste heimische Holz

-Und damit super geeignet für Musikinstrumente und früher Spindeln und Weinpressen. Der speierling wurde vor allem früher häufig verwendet, bis er dann in Deutschland vom Aussterben bedroht war, da nur noch wenige tausend Exemplare vorhanden waren.

Baum des Jahres 1993

Das Aussterben des Gehölzes wurde durch die Ernennung jedoch verhindert, da der Baum erneut auf sich Aufmerksam machte und für extreme Nachfrage sorgte.

Weiterführende Links zu "Speierling Sorbus domestica im Topf 50-80 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Speierling Sorbus domestica im Topf 50-80 cm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen