Weißtanne, Abies alba, Jung-Pflanze im Topf gewachsen

Weißtanne, Abies alba, Jung-Pflanze im Topf gewachsen
Menge Stückpreis
bis 9 2,40 € *
ab 10 1,99 € *
ab 50 1,56 € *
ab 200 1,29 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Tage

  • ART-322
  • 0.33 kg
Weisstanne im Topf wissenschaftliche Bezeichnung Abies alba, hier als Jungpflanze im Topf als... mehr
Produktinformationen "Weißtanne, Abies alba, Jung-Pflanze im Topf gewachsen"

Weisstanne im Topf wissenschaftliche Bezeichnung Abies alba, hier als Jungpflanze im Topf als Angebot

Was wird geliefert im Überblick:

  • Alter: 3-4 Jahre die Pflanze wird in speziellen Töpfen gezogen und mit Torfballen geliefert
  • dadurch ist bester Anwuchs gewährleistet
  • Jungpflanze ist 20-25 cm hoch
  • schöne Nadeln ohne Befall
  • gesicherte nachweisliche Herkunft: D 827-05, andere auf Anfrage, wenn die Herkunft auf der Rechnung dokumentiert werden soll, bitte in Bemerkung eintragen
  • frische Qualität wird durch spezielle Verpackung gesichert
  • die Weisstanne im Topf ist als Forstpflanze sehr beliebt aber auch als Weihnachtsbäum und für den Einzelstand geeignet
  • Anzucht mit speziellen Herkünften ist für den Forstbereich ist ab 500 Sück möglich auch in WWC

Die Weißtanne ist zwar einheimisch, aber vergleichsweise selten und damit ein edler Hingucker in Ihrem Garten.

Ein helles Grün für Ihre Grünanlagen

Mit ihrem hellen, frischen Grün fällt die Weißtanne unter anderen Nadelbäumen sofort auf. Sie gehört eigentlich zu den Kiefern und ist eine heimische Baumart. Da sie empfindlich gegen Schädlinge ist, kommt sie allerdings immer seltener in unseren Breitengraden vor. Sie wurde 2004 zum Baum des Jahres gewählt und ist vergleichsweise anspruchslos, was den Boden angeht. In jungen Jahren können Sie die Weißtanne auch radikal unterdrücken, ohne dass sie deshalb schlechter gedeiht. Ein wundervoller Baum für eine Gartenanlage mit besonderen Schätzen.

Alle wichtigen Fakten über die Weißtanne

  • botanischer Name: Abies alba
  • hellgrüne, einzeln stehende Nadeln
  • kegelförmiger Wuchs
  • gedeiht am besten auf gut durchlüfteten, nährstoffreichen, feuchten Böden
  • Tiefwurzler
  • unscheinbare, rötlich-braune Blüten
  • Wuchshöhe: 40 bis 65 Meter
  • Alter: 500 bis 600 Jahre
  • Standort: sonnig, halbschattig
  • Besonderheiten: gut geeignet für den Landschaftsschutz

Eine wunderschöne Tanne für Liebhaber

Abgesehen von ihrer Empfindlichkeit gegenüber Schädlingen ist die Weißtanne ein ausgesprochen robuster Baum. Sie mag einen nährstoffreichen, feuchten Boden und liebt die Sonne ebenso sehr wie den Halbschatten. Durch ihre vielseitigen Pflanzmöglichkeiten wird die Weißtanne zum Beispiel an Berghängen gepflanzt, um den Boden vor Erosion zu schützen.

Perfekte Eleganz für Gärten und Parks

Auffällig sind an der Weißtanne vor allem die hellgrünen, einzeln wachsenden Nadeln. Wie jede Tanne ist auch dieser Baum immergrün, sodass Sie auch im Winter einen schönen Anblick genießen können. Die Tanne wächst dicht und kegelförmig und gedeiht in der Gruppe ebenso gut wie als einzelner Baum. Sie wird 40 bis 65 Meter hoch und kann ein Alter von bis zu 600 Jahren erreichen. Sollten Sie die Tanne einmal fällen, erhalten Sie ein wunderschönes Holz für Möbel und Furniere.

Weiterführende Links zu "Weißtanne, Abies alba, Jung-Pflanze im Topf gewachsen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weißtanne, Abies alba, Jung-Pflanze im Topf gewachsen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen